Die Kleidung der Zukunft

Die Kleidung der Zukunft

Kleidung ist ein sehr wichtiger Teil für die Menschheit. Wir kommen zwar ohne sie auf die Welt, aber danach tragen wir sie eigentlich ständig. Früher wurde Kleidung zwar aus einer modischen Perspektive betrachtet mittlerweile hat sich dieses Bild aber erweitert. Nun ist es so, dass Kleidung auch immer mehr Funktionen erfüllen muss, die uns helfen gesund zu bleiben beziehungsweise die uns helfen uns wohl zu fühlen.

Früher war Kleidung Mode – Bleibt das in der Zukunft so?

apple-watch-1694985_640 Warum sollte man Kleidung also nicht mit Technik kombinieren? Diesen Gedanken haben sich vermutlich sehr viele Designer in jüngster Zeit gestellt, denn mittlerweile verschmelzen beide Bereiche immer mehr miteinander. Smartphones können bald mit der Kleidung gesteuert werden. Es ist dann also nicht mehr nötig, dass das Smartphone über die Tastatur benutzt wird, viel mehr kann dann ein bestimmter Stoff oder eine Naht helfen, das Smartphone zu bedienen.

Das ist zwar schon nicht ohne, aber es geht natürlich immer ein kleines bisschen besser und wie könnte es anders sein, hat man bald Zugang zu wichtigen Vitalfunktionen über die Kleidung. Das macht auch schließlich Sinn. Denn nichts ist so nah an der Haut ,wie unsere Kleidung die wir tragen. Die Kleidung wird dann mit bestimmten Sensoren ausgestattet, die zum Beispiel die Körpertemperatur oder den Herzschlag messen.

Wichtige Funktionen des Körpers werden gemessen

Die Körpertemperatur ist auch im nächsten Beispiel sehr wichtig. Mal jetzt ehrlich. Wie oft ist ihnen eigentlich kalt? Also in Deutschland sind ja nicht grade subtropische Temperaturen anzutreffen und sobald die Bäume im Herbst ihre ersten Blätter verlieren, sieht man draußen Menschen, die in dicken Jacken durch die Gegend laufen und dabei so aussehen als wären sie auf der Suche nach der nächsten Teestube. Diese gibt es glücklicherweise noch sehr häufig in den Städten dieses Landes.

Bald könnten sie aber ernsthafte Probleme bekommen, denn einige pfiffige Designer wollen Kleidungsstücke mit einer Heizung ausstatten. Das würde dann wohl bedeuten, dass der Absatz der Pullover drastisch zurück gehen wird und sich die Teestuben etwas neues überlegen müssen, damit sie Gäste bekommen.

Ein wichtiger Aspekt ist die Sicherheit im Straßenverkehr. Nicht umsonst legt man Fahranfängern ein weißes Auto ans Herz, wenn sie das erste Mal ein Kfz kaufen.Auch Fußgänger müssen sehr stark auf ihre Sicherheit achten. Allerdings tragen die wenigsten von ihnen ein paar LED Bänder an ihren Hosenbeinen, Armen oder im Nacken.

Die Sicherheit bestimmter Personengruppen kann im Straßenverkehr verbessert werden

containing-605297_640Dafür könnten sie bald ein paar Kleidungsstücke tragen, die im Dunkeln leuchten. Abhängig von der Situation im Straßenverkehr beziehungsweise den Witterungs- und Lichtverhältnissen. Es gibt sogar Pläne für Kleidungsstücke, die ihre Farbe wechseln. Auch diese Variante könnte erheblich zur Sicherheit von Fußgängern beitragen, an dieser Stelle müssen natürlich Kinder und Ältere beziehungsweise Personen mit einer Behinderung genannt werden. Sie verfügen oft nicht über die Fähigkeiten sich so im Straßenverkehr zu verhalten, dass sie auch tatsächlich die richtige Entscheidung treffen. Viel mehr kommt es oft zu Unfällen, deren Zahl natürlich immer versucht werden sollte nach unten zu korrigieren.